Zimmerei Hecker

Bauen mit Holz - Projekte

Holz - Der Baustoff der Gegenwart und für die Zukunft

Bauen Sie mit Holz!

Holz ist ein vielseitiger Baustoff der sich leicht bearbeiten lässt. Geprägt von hoher Festigkeit, ohne Emissionen, elektrostatischer Aufladung oder Strahlung. Durch seinen Aufbau ist der Werkstoff gering wärmeableitend.

Im Vergleich zu anderen konstruktiven Baustoffen ist Holz der beste Wärmedämmer. Die verschiedenen Holzarten, der Standort des Wuchses und die individuelle Maserung ergeben viele Einsatzmöglichkeiten, in technischer, wie auch optischer Hinsicht.

Durch die hohe Festigkeit in Relation zum Gewicht, der Vielfalt der Werkstoffe aus Holz und die problemlose Kombination mit anderen Materialien wird Holz zu einem universellen Baustoff, der so gut wie allen Anforderungen gerecht wird.

Wofür steht Holz in der heutigen Zeit?
Holz steht mehr denn je für eine ökologische Bauweise und eine moderne Architektur. Holzprodukte gibt in den unterschiedlichsten Formen und Farben, vom ausgefallenen Profil bis hin zum edelsten Parkett.

Wie langlebig ist Holz?

Nehmen Sie als Beweis Fachwerkhäuser in jeder Altstadt. Teilweise sogar aus dem 13. Jahrhundert, sind deren Holzrahmen immer noch in hervorragendem Zustand. Oder Venedig: Die ewige Stadt steht auf Holzpfosten, seit über 800 Jahren.

Wie robust ist Holz?

Holz ist im Verhältnis zu seiner hohen Festigkeit sehr leicht und ist ein beliebtes Baumaterial für Hallen, Brücken, Industriebauten, Kindergärten und viele weitere Bauten.

Wie gut dämmt Holz?
Die Zellstruktur des Holzes speichert die Wärme. Holz ist hervorragend für Dämmungen geeignet, aber ein schlechter Wärmeleiter. Probieren Sie es selbst: Halten Sie Ihre Hand zuerst auf eine Holzplatte und dann auf einen Backstein. Das Holz fühlt sich wärmer und angenehmer an.

Projekte Beispiele Holzbau Hecker

Einfamilienhaus

Landwirtschaft & Agrar

Kindertagesstätte

Sporthalle

Einfamilienhaus

Reihenhaus Ensemble